Bienvenido a .. / Bienvenue à .. / Fáilte go dtí .. / Välkommen till .. / Witamy w .. / Welcome to .. / Welkom bij .. / Welkuurm in .. Herzlich Willkommen in .. Mardorf am Steinhuder Meer!


 
Logo Mardorfer Vereine

Der historische Ortskern im "Staatlich anerkannten Erholungsort" Mardorf lädt zum Verweilen ein. Egal ob am "Aloys-Bunge-Platz" mit seinem Fachwerk-Ensemble, unter den Eichen am Dorfteich, in einem gemütlichen Café oder Restaurant, die behagliche dörfliche Atmosphäre ist überall zu spüren. Entdecken Sie die "Sonnenseite" des Steinhuder Meeres. Das westlich von Hannover gelegene größte Flachgewässer Deutschlands ist ein Eldorado für Wassersportler . Der fast 6 km lange Uferweg mit Promenade und "Seh-Stegen" bietet einen hervorragenden Blick auf's Wasser. Interessante Spaziergänge, Wanderungen und Radtouren lassen Sie die atemberaubende Natur und das maritime Flair erleben. Die Dorfgemeinschaft Mardorf e.V.  begrüßt Sie im fast 850 Jahre alten Dorf am Meer!



Öffnungszeiten Info Mardorf

 

Steinhuder Meer TourismusWeitere Informationen u. a. den neuen Film der Steinhuder Meer Tourismus GmbH (SMT) zu Unterkünften (Buchung gleich rechts), Aktivitäten und Veranstaltungen (links unter aktuell) rund um das Steinhuder Meer.

 

Informationen der Dorfgemeinschaft Mardorf am Steinhuder Meer e.V.

Mardorf mit Zahlen und Fakten 2016!

 

JHV der Dorfgemeinschaft am Freitag, 27.Januar 2017

der alte Vorstand der Dorfgemeinschaft ....

Um 19 Uhr ist der Beginn im Dorfgemeinschaftshaus "Landrat-Friedrich-Meyer" ("Aloys-Bunge-Platz" / Mardorfer Str.4). Die Tagesordnung beinhaltet u. a. verdiente Ehrungen und fast die komplette Neuwahl des Vorstands (Foto unten). Es wird wie jedes Jahr ein gemeinsames Essen geben.

Entwurf der Tagesordnung ist unten als.pdf beigefügt!



Einladung JHV DgM 27.1.2017

 

Kulturreise in die Normandie und Bretagne!

France

Mit unseren Freunden vom Bürger- und Heimatverein Rehburg e.V. können auch interessierte Mardorfer dieses tolle Angebot nutzen!

Vom 14. bis 18.Mai geht es mit dem Flugzeug zunächst nach Paris und von dort mit dem Bus zur Rundreise.


Anmeldungen sind noch bis zum 31.01.2017 möglich.



Einladung, Durchfuehrung und Kosten!

 

Unsere Kindertagesstätte (Kindergarten) wächst weiter!

KiTa Zwergenburg

Es gibt eine separate Krippengruppe mit über 15 Plätzen (1-3 Jahre), eine Kindergartengruppe mit über 25 Plätzen (3-6 Jahre).Insgesamt begleiten 8 pädagogische Fachkräfte die Kinder beiihren Bildungs-und Lernprozessen. Neue Leiterin ist Anja Ploetz (Telefon 05036-1235 / für den Hort App.2348)

Eine altersübergreifende Hortgruppe mit über 25 Plätzen im ehem. Schulgebäude nebenan (3-12 Jahre). Das Mittagessen und die Betreuung erfolgt in den dortigen Räumen.

Ein interessantes Jubiläum kann die Einrichtung in 2016 feiern: 75 Jahre Kindergarten in Mardorf! Schon zum Sommer 1941 wurde im Ort ein "Erntekindergarten" eingerichtet und von Ida Meier betreut.



Kurzgeschichte Kinderbetreuung in Mardorf

 

Aus dem Ortsrat Mardorf:

Das Mardorfer Rathaus!

Nächste OR-Sitzung am Donnerstag, 9.Februar 2017:

Aktuelle Themen des Ortsrates:

  • Der Bau des Fuß-/Radwegs an der Regionsstraße 347 (Pferdeweg) zwischen Meerstraße/Kolkdobbenweg und Einmündung Bockelriede geht zügig weiter und soll bis zum Frühjahr fertiggestellt sein. Wegen der nötigen Querung wird an der Bockelriede von der Region Hannover eine Bedarfsampel installiert.
  • Der Neubau einer Zuwegung von der Meerstraße zum Badestrand "Weiße Düne" hat am 21.Dezember begonnen. Neben der Querungsampel wird die neue Trasse westlich des Parkplatzes (8) am "Davidstein" vorbeiführen. Die Region Hannover möchte die Maßnahme zügig fertigstellen.
  • Nachdem der Schlammpolder "Kolkdobben" vom NLWKN aufwendig saniert wurde: Sanierung, Verstärung und Erhöhung der Wälle sowie Sandentnahme aus dem Becken ermöglichen nun eine wesentlich längere Nutzungsmöglichkeit. Die Anfang 2017 beginnende Entschlammung am Nordufer ist weitgehend vorbereitet (u. a. Rohrleitung an der Badestraße). Dabei sollen 80.000 m³ vor der Jugendherberge, Weidenbruchsweg und Badestrand entnommen werden.
  • Das neue "Naturparkhaus" am Uferweg neben der Gaststätte "Inselblick" steht vor der Fertigstellung. Die Infostelle des Naturparks Steinhuder Meer zieht in den nächsten Wochen vom Bungeplatz ans Nordufer und am 1.April soll Einweihnung sein.
  • Die neue barrierefreie Bushaltestelle "Warteweg/Jugendherberge" an der Meerstraße ist von der Stadt Neustadt fast fertig. Zunächst erhält nur die Südseite einen mordernen Wetterschutz, da auf der Nordseite Grunderwerb nötig geworden wäre.
  • Die langersehnte Sanierung des Fuß-/Radweges südlich der Meerstraße zwischen L360 und Parkplatz (1) Rote-Kreuz-Str. ist jetzt bei der Stadt Neustadt in der Planungsphase. Die dringend nötige Oberflächenentwässerung (fehlende Abflussmöglichkeit) wird dabei völlig neu geregelt. Die Bushaltestelle "Therapiezentrum/DRK" wird ebenfalls neu und barrierefrei hergerichtet. Das alte Holzwartehäuschen vor dem Segelgeschäft wird gegen einen modernen Wetterschutz getauscht. Ob, wie und wann auch auf der Nordseite eine bedarfsgerechte Haltestelle mit Überdachung kommt, ist noch nicht abschließend geklärt.
  • Die nicht mehr zeitgemäßen Fahrradständer in der Ortsmitte (insbesondere auf dem Aloys-Bunge.Platz) werden gegen moderne Fahrradbügel ausgetauscht. Finanziert wird die Maßnahme von der Region Hannover und Stadt Neustadt, umgesetzt vor Ort vom Team Ortsvertrauensperson.

 

Mitglieder der Dorfgemeinschaft haben ihren besonderen Tag:

hartlig glükwunsk - Herzlichen Glückwunsch!Karl-Heinz von Hofen (Bultgärten) wurde am 7.Januar 2017  85 Jahre!

Elfriede Schulz (An der Lehmkuhle / Teilnehmerin der DVD-Aufnahme in Mardorfer Platt) wurde am 9.Januar 2017  90 Jahre!

Hermann Kollhorst (A. d. Lindenberg / aktiver langjähriger Helfer Ortsvertrauensperson und Schafzüchter) wird 29.Januar 2017  75 Jahre!

 

 
Schnell zur Unterkunft