Schützenverein von 1927 (SV)

 


Schützenverein-Chronik (Kurzfassung)

 

Schützenhaus mit Schießbahn

Der Schützenverein Mardorf wird Anfang 1927 offiziell gegründet.

Das erste dokumentierte Schützenfest findet aber schon am 29.6.1862 statt.

Das erste Erntefest des SV wird 1937 durchgeführt (das letzte 2013, denn danach ist es Teil des Sommerfestes).

Von Anfang an gibt es nur den einen Schützenkönig (ab 1971 im Wettbewerb mit den "Schützenfrauen".

Nach der Wiedergründung am 25.3.1952 lebt der Verein auf. Geschossen wird nun in einer offenen 100 m - Kleinkaliberanlage (nicht mehr auf einer Wiese am "Schützenweg").

1970 wird das erste massive Schützenhaus an den schon vorhandenen Schießbahnen eingeweiht. Außerdem kommt es zur Gründung des Spielmannzuges im Verein.

1971 gründet sich die Damenabteilung, die seitdem gleichberechtigt auf die Königsscheibe schießen.

1973 findet das 1.Kreisschützenfest in Mardorf statt. Der Verein wächst auf über 400 Mitglieder.

1983 wird das neue große Schützenhaus (unteres Foto) mit 6 neuen Luftgewehrbahnen eingeweiht.

1987 ist das 2.Kreisschützenfest in Mardorf.

1995 wird die neue teilweise unterirdische 50 m-Kleinkaliberschießanlage (Luftbild) in Betrieb genommen.

1997 kommt eine Sportpistolenduellanlage hinzu.

2002 gibt es in Mardorf das 3.Kreisschützenfest (mittleres Foto). Die aktiven Schützen sind sogar bei Deutschen Meisterschaften erfolgreich.

2015-2017 Aufwendige Grundsanierung im Schützenhaus! Die alte Flüssiggas-Heizung wird durch eine Erdgas-Zentralheizung und die tief hängende Deckenbeleuchtung durch Strom sparende integrierte Deckenlampen ersetzt. Die 3 noch einfachverglasten Fenster werden 2017 erneuert.

2019 beginnt die Neugestaltung der Kleinkaliber-Schießanlage. 4 (fast) neue 50 Meter KK-Bahnen werden eingebaut und die LP-Duellanlage modernisiert.

 

Stein zum 3.Kreisschützenfest 2002

 

Schuetzenhaus, Bruecke und Festzelt

Schießgruppen Übungsabende:

Dienstagabend - Damen

Mittwochabend - Senioren

Donnerstagabend - Herren

Freitagabend - Jugend


 



Informationen-Flyer-2015-750 kb

 

 
Schnell zur Unterkunft