Freiwillige Feuerwehr Mardorf von 1934 (FFw)

Freiwillige Feuerwehr Mardorf von 1934 (FFw)

Freiwillige Feuerwehr Mardorf          Musik-Kapelle von 1957

 
Feuerwehr Emblem 1934

Bereits um 1825 wird eine Feuerwehr in Mardorf erwähnt.

1857 baut man das alte Gerätetehaus ("Spritzenhaus") in Fachwerk und Reetdach "Hinterm Dorf". Drei Feuerlöschteiche werden angelegt. Nur der am Schützenhaus unter den Eichen ist bis heute erhalten.

Am 24.8.1934 wird aus der Pflichtwehr der Gemeinde die Freiwillige Feuerwehr Mardorf.

1957 entsteht die Kapelle der Freiwilligen Feuerwehr Mardorf.

1972 wird das neue Feuerwehrgerätehaus eingeweiht.

Die Feuerwehr hat einen Förderverein, eine Jugend- und Kinderfeuerwehr!

 

 
Schnell zur Unterkunft