Der Mai ist gekommen

Der Mai ist gekommen
Maifeier auf dem Aloys-Bunge-Platz bei 20 Grad

Maifeier auf dem Aloys-Bunge-Platz bei 20 Grad

...zugegeben, es waren nur 10 Grad vormittags und 10 Grad nachmittags aber wenigstens fast ganz trocken. Trotzdem haben sich Mardorfer, Gäste und Neubürger zur traditionellen Maifeier eingefunden. Mit Begleitung der Kapelle der freiwilligen Feuerwehr Mardorf  wurde das Fest kurz nach 11:00 Uhr vom 1. Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft Mardorf Burkhard Görth eröffnet. Ein besonderer Punkt war die Ernennung von Friedrich (Friedel) Dankenbring zum Ehrenvorsitzenden der Dorfgemeinschaft Mardorf. Im Anschluss begrüßte unser Ortsbürgermeister Hubert Paschke die Gäste und stellte den Neubürgern die anwesenden Vereinsvertreter vor. Danach folgte das Hissen des  durch die Tanzgruppe frisch geschmückten Maikranzes an unserem stattlichen Maibaum. Die Feuerwehrkapelle spielte auf und (fast) alle Gäste sangen gemeinsam "Der Mai ist gekommen" und das "Mardorfer Lied". Damit war der offizielle Teil des Festes beendet und es ging weiter mit Speis und Trank und dem Neubürgerempfang am Museum, wo die Neubürger bei Sekt und Maibowle mit den Vereinsvertreter und den Ortsratsmitgliedern Kontakt aufnehmen konnten. Für die Getränke hat wieder Mardorf-City gesorgt. Das leibliche Wohl mit Würstchen und Pommes wurde vom Erntewagenbauverein sicher gestellt. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön im Namen des Vorstandes der Dorfgemeinschaft Mardorf an alle Helferinnen und Helfern für den Einsatz und das Gelingen des Festes trotz erschwerter Wetterbedingungen. Aktuell stehen noch keine Bilder zur Verfügung. Wenn wir Bilder bekommen werden sie hier mit eingestellt.

Burkhard Görth

 

Schnell zur Unterkunft