Museum im neuen Glanz

Museum im neuen Glanz
Das Museumsteam geht in die Sommerpause

 

Das Erdgeschoß soll schöner werden

Am 22. März 2018 traf sich das neu gegründete Museumsteam zu einer ersten Absprache. Was soll geändert werden, wo und wie fangen wir an, waren die Themen des ersten Tages. Das Museumsteam setzt sich zusammen aus interessierten Mardorferinnen und Mardorfern. Wer noch Lust hat dazuzustoßen, kann gerne nach der Sommerpause ab dem 2. August jeweils Donnerstags ab 18:00 dazukommen. Angefangen haben wir dann am 5. April in der Küche, die auch noch am selben Abend fast fertig wurde. Es mussten nur noch die gewaschenen Gardinen etc. aufgehängt werden.

 

 

 

Und weiter geht´s

An den darauf folgenden Donnerstagen traf man sich immer um 18:00 Uhr und es ging zügig voran. Letztmaliges Treffen vor der Sommerpause war der 7. Juni. Es wurde noch einmal durch die Räume gewischt und an der Werkstatt weiter gearbeitet. Alle Räume der unteren Etage sind zu 99% fertig, bis auf die Werkstatt, die ist aktuell noch Baustelle.

 

Die gute Stube

 

Unsere Waschküche

 

Unsere Adler ist wieder da - und läuft !

Pünktlich zum Sommer ist auch unser Schmuckstück, das alte Adler-Motorrad wieder angekommen und zwar auf eigenen Rädern. Sie läuft wieder dank Friedrich Schmädeke, der unserem Schätzchen wieder das "Laufen" beigebracht hat. Ihm gebührt an dieser Stelle unser herzlicher Dank.

 

Horst Kohlmann nimmt die Adler von Friedrich Schmädeke in EmpfangHorst Kohlmann nimmt die Adler von Friedrich Schmädeke in Empfang

 

Schnell zur Unterkunft