Museum hell erleuchtet

Der Eingangsbereich erstrahlt in hellem Licht
Da der Eingangsbereich von außen immer sehr dunkel erschien, wurden beim ersten Museumstreffen des Museumsteams nach der Sommerpause am 9.8.2018 zwei moderne LED-Strahler mit je 5.000 lm Lichtleistung installiert. Jetzt kann man bereits von außen sehen, was einen im Museum erwartet. Und die nun schon von außen erkannbaren Exponate machen sicher viele Besucher neugierig.
In den vergangenen Monaten wurde bereits das Untergeschoss einer gründlichen Überarbeitung unterzogen. Lediglich die Werkstatt erfordert noch einige Stunden Arbeit. Auch im Obergeschoss nehmen erste Bereiche Gestalt an. Es hat sich aber schon gelohnt, denn die Besucherzahlen sind nach den Aussagen vom "Museumsdirektor" Horst Kohlmann nicht nur gestiegen, sondern sie haben sich vervielfacht.
Es lohnt sich also das Heimatmuseum in Mardorf zu besuchen. In diesem Monat ist das Museum an jedem Mittwoch während des Bauernmarktes geöffnet.

 

 

Schnell zur Unterkunft