10 Jahre Kinderfeuerwehr Mardorf

10 Jahre Kinderfeuerwehr Mardorf
Unsere Kleinsten feiern ihr Jubiläum

Stell Dir vor, es brennt, und keiner kommt zum Löschen.
Das wäre wohl für jeden eine Katastrophe.

Damit unsere Freiwilligen Feuerwehren nicht aussterben ist eine intensive Jugendarbeit sehr wichtig. Auch unsere Feuerwehr tut hier viele Dinge, um sich ausreichend Nachwuchs heranzuziehen. Aktuell sind es 32 Kinder und Jugendliche, die altersgerecht ausgebildet werden. Das bedeutet über den eigentlichen aktiven Feuerwehrdienst hinaus zusätzliche ehrenamtliche Arbeit, die mit viel Freizeiteinsatz verbunden ist. Alle Bürger sollten sich dieses immer vor Augen halten und unsere Feuerwehr bei ihrer Arbeit und ihrem Engagement unterstützen. 

10 Jahre Kinderfeuerwehr Mardorf, das muss gefeiert werden. So hat man keine Mühen gescheut dem Nachwuchs eine schöne Jubiläumsfeier zu gestalten. Dazu waren noch 8 weitere Kinderfeuerwehren aus der Nachbarschaft angereist. Für die kleinen Aktiven gab es einen Orientierungslauf mit 4 Stationen, an denen Wissen und Geschick gefragt war. Insgesamt waren 13 Mannschaften gestartet.

 


Vor der Siegerehrung gab es Reden und Grußworte von unserem Ortsbürgermeister und einigen Vertretern übergeordneter Abteilungen. Danach übergaben diverse Vereine in Verbindung mit einigen Grußworten gefüllte Umschläge zur Förderung der weiteren Jugendarbeit.

Für ihre Verdienste bei der Jugendarbeit erhielten Markus Stadtländer und Maik-Marcel Poppe die bronzene Ehrennadel der Jugendfeuerwehr.

Bei der Siegerehrung gab es Medallien und Süßes. Die Siegermannschaft kam aus Scharrel. Unsere beiden Mannschaften haben sich wacker geschlagen. So belegte Mardorf 1 den 12. und Mardorf 2 den 2. Platz. Bei der Siegerehrung wurden die Mannschaften von den zahlreichen Gästen mit lautem Beifall gebührend gefeiert.

Zum Abschluß noch ein paar Zahlen für Ineressierte.
Kinderfeuerwehr Mardorf - 16 Kinder
Teilnehmer am Wettbewerb 92 Kinder
Alle Kinderfeuerwehren der Region 2.200 KInder

 

Schnell zur Unterkunft