Fetter Scheck für guten Zweck

Fetter Scheck für guten Zweck

Mardorf, 12. September: Es war der absolute Höhepunkt der SFB-Trophy 2019

..., die in diesem Jahr bereits zum dritten Mal auf der Golfanlage in Mardorf ausgetragen wurde: Initiator Tillmann Budde überreicht mit seinem Senior Partner Jürgen Schwedux und deren Mitarbeiterin Jasmin Lövenich einen Spendenscheck über 2000 Euro an das medi terra Therapiezentrum in Mardorf.

Am 12. September fand das Finale der Turnierserie SFB Architekten-Trophy statt. Wie üblich bei den vorangegangenen zehn Spieltagen war auch dieses Golf-Wettspiel mit 40 Teilnehmern komplett ausgebucht. Insgesamt 100 Spieler hatten sich im Laufe der Saison donnerstags am späten Nachmittag dazu auf dem Golfplatz in Mardorf zum „Orchard-Cup“ eingefunden und um gute Ergebnisse gekämpft.

Im Laufe der Spieltage entwickelten die Golfenden eine geradezu familiäre Gemeinschaft. Trotz des Wettbewerbs gönnt hier jeder dem anderen ein gutes Resultat. Und auch die Sponsor-Veranstalter SFB gönnen anderen etwas Glück. Dazu sparten sie jedoch zuerst ein wenig an den Siegerpreisen der einzelnen Spieltage, um dieses Geld nun einem guten Zweck zukommen zu lassen.

Satte 2000 Euro standen jetzt auf dem symbolischen, überdimensionalen Scheck, den Angelika Zaizek, Leiterin des medi terra Therapiezentrums Mardorf für Mütter und Väter und deren Kinder mit Behinderung, in Empfang nehmen konnte. Sichtlich bewegt erklärte sie in ihrer Dankesrede den geplanten Verwendungszweck: „Die Mittel werden für ein Transportfahrrad ausgegeben, mit dem wir Behinderten ausgedehntere Erlebnisse in der freien Natur ermöglichen möchten. Unsere vorhandenen zwei Räder sind immer sehr gefragt, und wir freuen uns ganz besonders, dass wir unseren Schützlingen bald erweiterte Angebote machen können.“

 

 

Die Golfenden selbst ließen sich im Anschluss an die Siegerehrung des Tagesturniers und der Jahreswertung ebenfalls nicht lumpen. Ein Geldschein nach dem anderen wanderte in den herumgereichten Spendentopf, so dass ein weiterer Betrag von einigen Hundert Euro für den geplanten Einsatzzweck zusammenkam.

Bürogründer Jürgen Schwedux und Reinhard Filipschack und seit 2013 Boris Filipschack sowie Tillmann Budde sind die alleinvertretungsberechtigten Geschäftsführer der Firma SFB Architekten. Zusammen können sie auf 35 Jahre Erfahrungen in Architektur Projekten vorweisen. Unterstützt werden sie bei den täglichen Projekten durch engagierten Mitarbeiter Jasmin Lövenich, Katja Singel, Anke Filipschack, Saif Masarwa, Clarissa Mohr, Jana Salland und Vincente Ricardo Calvanico

Jürgen Schwedux bekräftigte im Rahmen der Siegerehrung im Clubhaus des Golf Park Steinhuder Meer, die SFB-Architekten-Turniere auch im Jahr 2020 weiter durchführen zu wollen.

 

Schnell zur Unterkunft