Schulen (Jugendh.) in Mardorf

Schulen (Jugendh.) in Mardorf

1671 Schulunterricht durch „Schoelmester“ Braasen (*~1625 Nr.18). Die erste Schule in Mardorf wird eingerichtet, allerdings noch ohne eigenes Schulhaus, denn der Unterricht findet in der „Reihenschule“ statt.

1842 Bau des 1.eigenständigen massiven Schulgebäudes an der heutigen Stelle im Ortszentrum von Mardorf (Nr.50) als Zierklinkerbau (Gründerzeitstil). Dieser Bau wird von 1879-1883 wesentlich erweitert.

 

Die Tischlerei Strecker erwirbt 2001 das völlig heruntergekommene denkmalgeschützte Gebäude mitten auf dem Aloys-Bunge-Platz und die aufwendige und liebevolle Wiederherstellung des ursprünglichen Gebäudezustands gelingt.

2002 eröffnet im westlichen Erdgeschoß der Blumenladen Kirk. Im April 2003 ist Einweihung des Hotel-Restaurants „Alte Schule“ (Mardorfer Str.8) durch Ute Badstübner und Manfred Nacke. 2011 kommt in den interessanten südlichen Laden (3 Etagen) die Kosmetik und Fußpflege Selle.



Infotafel "Alte Schule" (Mardorf Nr.50) - 1 MB

 

DorfgemeinschaftshausDurch die steigenden Schülerzahlen muss die Gemeinde Mardorf 1907-1908 eine neue Schule bauen (Mardorf Nr.97). Heute ist sie besser bekannt als "Neue Alte Schule" (Dorfgemeinschaftshaus "Landrat-Friedrich-Meyer").


Infotafel "Neue Alte Schule" (Mardorf Nr.97) -540 kb

 

Carl Mardorf

 

1.7.1921 Wilhelm Carl wird in Mardorf angestellter evangelisch-lutherischer Lehrer der Schulgemeinde Nr.50 und gleichzeitig bestallter Küster der Kapellengemeinde Nr.51. Er wird zum Naturbeauftragten für den Bereich Steinhuder Meer bis Lüneburger Heide und unter dem Namen "Carl Mardorf" ein bekannter Schriftsteller.



Infotafel "Carl Mardorf und die Schulen" - 500 kb


Get Flash to see this player.

 

Grundschule Mardorf bis 2015Die Neue Schule an der Eichendorffstraße 5 besteht von 1959-2015 (Chronik bis 2015 und Schullied von 2014 unten als Anlagen) und wird im Südflügel seitdem weiter von der großen Hortgruppe "Mardorf/Schneeren" städtisch genutzt. Im nördlichen Teil (3 große Räume) soll ein Aktivzentrum für Mardorf (Entwurf in der Chronik) entstehen.

Chronik Neue Schule in Mardorf 1959-2015 - 5,5 MB

 



Grundschullied Mardorf 2014 - 2,7 MB

 

Das ehemalige Jugendhaus am Kleinen Brink (1981-2015)

Der Abriß erfolgte in 2016 im Herbst!

Ehemliges Jugendhaus am Kleinen Brink - 550 kb

 

 
Schnell zur Unterkunft