Segeln, Surfen, Paddel-u.Tretboot, Rettung!

Eissegler 2009

Winterfahrverbot  vom 1.November (für Surfer in Mardorf ab 16.11.) bis Mitte März 2017!

Eissegeln (FSA) Februar 2012

 

Baden ist ein naturnahes Vergnügen!

Segel-Regatta

Auf dem Steinhuder Meer lässt sich natürlich neben naturnah baden auch hervorragend segeln und surfen! Doch auch mit dem Kanu, Paddel- oder Ruderboot kann man hier völlig neue Erfahrungen sammeln. Am Nordufer in Mardorf gibt es 3 Stellen, um Tretboote, Elektroboote oder sogar Segelboote, Surfausstattung oder Katamarane zu mieten.

Im Winter friert das Meer öfter mal und auch über Nacht zu! Dann heißt es schnell handeln und Schlittschuhe rausholen oder den Eissegler auf über 30 km² Eisfläche bringen.

Wettfahrten und Regatten auf dem Meer!



Steinhuder Meer VO - aktuell mit allen Anlagen - 1,7 MB

 

Windsurfen

 

Bootfahren auf dem Meer (Infos von der SMT)

 

Tretboote

 

Kanu-Paddeln

Am Steinhuder Meer gibt es z. Z.  9 Kanu-Einsatzstellen:

Bitte die großen Schilder beachten (Abbildung unten)

4x in Mardorf am Uferweg: am DJH/Pilz (2d), am LKV/DKV (4d), am Badestrand/Weiße Düne (8d), an der Neuen Moorhütte Steg N3a (12d1).

2x am Hagenburger Kanal

3x in Steinhude (Lütjen Deile, Hafen, Badeinsel)

und bald auch an der Insel Wilhelmstein



Karte - Kanueinsatzstellen

 

zum vergrößern - Text anklicken

Hier anklicken zum vergrößern!

 

Wasserrettung auf dem Steinhuder Meer 2016!

Das Meer wird von 22 Rettungsbooten betreut (12 davon auf der Mardorfer Seite). 21 Rettungsteams leisten 24.000 pro Jahr Wach-Stunden und tragen die jährlichen Betriebskosten von ca. 100.000 €.

Dienstbereitschaft wochentags 15.März bis 5.Nov.(Mo-Fr / 9-19 Uhr) Sebastian Tatje 0173-5341045.

Dienst am Wochenende / Ferien täglich 23.6-23.8. DLRG "Weiße Düne".

Naturpark-Ranger Hendrik Holte 0172-1791042.

Polizei Dir.Hannover-Verfügungsbereitschaft Wasserschutz 0511-109-1945

Rettungsleitstelle Region Hannover Telefon 112

 

 
Schnell zur Unterkunft