Staatlich anerkannter Erholungsort Mardorf


 
Dorfgemeinschaft

Der historische Ortskern im "Staatlich anerkannten Erholungsort" Mardorf lädt zum Verweilen ein. Egal ob am "Aloys-Bunge-Platz" mit seinem Fachwerk-Ensemble, unter den Eichen am Dorfteich, in einem gemütlichen Café oder Restaurant, die behagliche dörfliche Atmosphäre ist überall zu spüren. Entdecken Sie die "Sonnenseite" des Steinhuder Meeres. Das westlich von Hannover gelegene größte Flachgewässer Deutschlands ist ein Eldorado für Wassersportler . Der fast 6 km lange Uferweg mit Promenade und "Seh-Stegen" bietet einen hervorragenden Blick auf's Wasser. Interessante Spaziergänge, Wanderungen und Radtouren lassen Sie die atemberaubende Natur und das maritime Flair erleben.

 

Steinhuder Meer Tourismus

Weitere Informationen u. a. die Öffnungszeiten und den neuen Film der Steinhuder Meer Tourismus GmbH (SMT), zu Unterkünften (Buchung gleich rechts), Aktivitäten und Veranstaltungen rund um das Steinhuder Meer (links unter Termine, Veranstaltungskalender) und die aktuelle Erlebniskarte rund um das Steinhuder Meer.

 

... die Zeit läuft bis zum Jubiläumsjahr 2021!

Die Dorfgemeinschaft Mardorf e.V.  begrüßt Sie im fast 850 Jahre alten Dorf am Meer (meredorpe)! Es sind noch genau 4?? Tage bis zum Jubiläumsjahr 2021!


Informationen zur Dorfgemeinschaft Mardorf e. V. am Steinhuder Meer von 1983:


Mardorf in Zahlen und Fakten 2019!

 

"Freiwind-Schule" in Mardorf hat Schulanfang!

Freiwind Schule

Das Schulprojekt der Initiative " Freiwind - Natürliche Neugier e. V. in Mardorf  geht an den Start! Weitere Informationen unter Tel. 05036-9257439 Jennifer Frenzel-Schmidt oder e-Mail: info@freiwind-mardorf.de oder im Internet: www.freiwind-mardorf.de

Es wird im laufenden Schuljahr 2019/2020 in der ehemaligen Grundschule nun endlich wieder Schulunterricht geben.

Der Hortbetrieb wird in jedem Fall im bisherigen Umfang und im Gebäude weitergehen und auch der Schulhof-Spielplatz kann nun endlich ausgebaut und neu belebt werden!

Nutznießer sind auch alle Sporttreibenden im Ort! Das Vorhaben eines Bewegungs- und Sportraums im gleichen Gebäude (untere Etage mit eigenem barrierfreien Eingang) wird zwischen SBV Mardorf und dem Verein Freiwind gerade planerisch abgestimmt.Im Spätsommer ist dann Baubeginn!

Der TSV Mardorf wird übrigens mit seinem Sportbetrieb ebenfalls im vollen Umfang wie bisher weitermachen können.

 

Schöne Plätze in Mardorf!

BlumenbeeteNicht nur unter der Rotbuche am Mummrian (gepflegt vom Team OVP und dem frisch instandgesezten Findling) kann man gut sitzen, auch das Blumenbeet unter dem Begrüßungssegel am Ortseingang von Rehburg kommend ist ein echter "Hingucker" (gepflegt von Karin Wolter). Das Segel war im Frühjahr beim Sturm abgebrochen und ist jetzt restauriert wieder installiert worden (Dank an Hartmut Schulz für die Metallarbeiten und dem Ortsrat für das Anbringen).


Zum Vergrößern hier klicken!

 

Ruhe auf dem Dorfpfad - M1

Die Saison am Steinhuder Meer geht zu Ende! Nun ist wieder eine gute Zeit für einen beschaulichen Dorfrundgang! Unser Dorf verändert sich weiter ....... bleibt neugierig und schaut Euch um.

Für Freunde der Niederdeutschen Sprache übrigens auch in Mardröpsken Plat.



Flyer M1 - 600 kb

 

De dörppad up plat - M1



De dörppad up plat!

 

Der Golfpfad M7 - Wandern am Park!

Golfplatz-Dorf-Meer
M7 - der Golfpfad führt um den Golfpark Steinhuder Meer (Golfen für Jedermann) herum und zeigt neben der Mardorfer Landschaft sehr schöne Einblicke in das interessant gestaltete Gelände und die verschiedenen Golfbahnen. Die Gastronomie und die Bänke mit Aussicht laden zum Verweilen ein. Starten Sie am Parkplatz L (R347/Pferdeweg).


Flyer M7-Golfpfad 2017

 

Obstpflücker im Carl-Mardorf-Weg

Obstpflücker im Carl-Mardorf-WegDie beiden Obstpflücker (angeschafft von Dorfgemeinschaft und Verkehrsverein Mardorf) können wieder genutzt worden. Die Obstpflücker stehen noch bis Mitte Oktober zur Verfügung. Freunde von reifem Obst können sich so ihr Lieblingsstück selbst pflücken. Natürlich sind die Geräte nur zum örtlichen Gebrauch gedacht.


Obstpflücker

 

Der Meeresspiegel muss noch steigen ....

Pegel Ende August 2019 bei 37,60 m üNN

Der Pegelstand (Krananlage) muss steigen ......

..... denn die zunehmende Verdunstung und wenig Regen verhindern eine Entspannung des Wasserstandes im Meer.

 

Fußball im Kreis Region Hannover!

SG Mardorf-Schneeren

Die 1.Herren der SG Mardorf/Schneeren spielt (mit Trainer Dietmar Remmer) in der 1.Kreisklasse. Bei der Stadtmeisterschaft wurden erste sehr positive Signale gesetzt - die ersten Punktspiele laufen noch nicht so gut. facebook

Die weiteren Spiele der I.Herren

Die 2.Herren der SG Mardorf/Schneeren spielt (mit Trainer Jörn Heidemann) weiterhin erfolgreich in der 2.Kreisklasse.

Die weiteren Spiele der II.Herren

Die Ü50 (Senioren ab 50 Jahren mit Mardorfer Beteiligung) der SG TV Eiche Winzlar/RSV Rehburg spielt  in der 1.Kreisklasse (in der spielfreien Zeit ist jeden Mittwoch um 19 Uhr Training in Winzlar)! Der Saisonauftakt begann mit einem Pokalsieg gegen 1.FC Wunstorf.

In der nächsten Runde kommt nun Hannover 96 nach Winzlar! Spielbeginn ist am Donnerstag, 3.Oktober um 11Uhr auf dem Sportplatz in Winzlar. Der mehrmalige Niedersachsenmeister und Vize-DFB-Meister Ü50 wird eine echte Herausforderung.

Die weiteren Spiele der Ü50-Senioren



Die Ü50 der SG Winzlar-Rehburg 2018 (6 MB)

 

Hannover 96 - Ü50 - DFB-Pokal 2.Runde in Winzlar

Hannover 96 - Ü50 - DFB-Pokal 2.Runde in Winzlar

 

 

Wetter-Vorhersage (Mardorf mit Rehburg-Loccum)

Mardorf am Steinhuder Meer

 Wetteronline.de-regenradar   

... Aussichten bis 14 Tage!

Wetter-Prognose www.windy.com

(alle Möglichkeiten, auch weltweit bis 9 Tage in voraus)

 Umrechnung Knoten in ? (z. B. 40 kts. = 8 Beaufort = 74 km/h = stürmischer Wind)

 

Meer Radio auf UKW Frequenz 88,0 MHz ...

Logo Meerradio 88,0

... und über www.meerradio.de/webradio

www.meerradio.de   info@meerradio.de   Tel.05032-3636

 

 
Schnell zur Unterkunft